Selbstvermittlungscoaching (SVC)

Die Methode Selbstvermittlungscoaching ist eine gruppenbasierte Coachingmethode, in die Erfahrungen und Methoden aus unterschiedlichen Bereichen einfließen. So basiert SVC auf das Life/Work-Planning, das Vermittlungscoaching, der Humanistischen Psychologie, der klientenzentrierten Beratung, der Neurobiologie, dem Embodyment (Arbeit mit somatischen Markern) genauso wie der Selbstwirksamkeit und dem systemischen (lösungsorientierten) Coaching.

SVC wurde in einem innovativen Modellprojekt 2010-2012 vom Paritätischen Wohlfahrtsverband NRW (Wolfgang Lüttkenhorst u.a.) gemeinsam mit Partnern im Rahmen der Landesarbeitspolitik NRW entwickelt und erprobt. Die Methode liegt seit 2012 als ausformuliertes Konzept vor. In den Jahren 2012 bis 2014 übertrugen 11 Beraterinnen und Berater aus den Erwerbslosenberatungsstellen die Methode SVC innerhalb einer Weiterbildungsveranstaltung der Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung (GIB) als Konzept für die Erwerbslosenberatung.

Den Prozeß leitete Anne Gollenbeck mit dem Moderatorenteam Gabi van Dyk, Werner Lüttkenhorst und Johannes Massolle. Es entstand das „Arbeitspapier 50“, Materialien zur fachlichen Begleitung in der Erwerbslosenberatung „Durchstarten! – kreative Arbeitssuche mit Gruppen – Selbstvermittlungscoaching (SVC)“

In diesem Jahr beginnt der dritte Kurs zum Selbstvermittlungscoaching und wird zum zweiten Mal in Kooperation mit der Kommunalen Zentralstelle für Beschäftigung der Stadt Krefeld (ZFB) durchgeführt.

Frei nach dem Konzept der „Selbstwirksamkeit“ nach Albert Bandura erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit durch eine „Schatzsuche in der eigenen Biografie“ eine bezahlte Arbeit zu finden, die ihren Fähigkeiten und Interessen entspricht.

In einem wertschätzenden und positiven Arbeitsklima werden Handlungskompetenzen gestärkt, um informelle und konventionelle Quellen effizient zu nutzen, ein persönliches Netzwerk aufzubauen und den verdeckten Arbeitsmarkt zu erschließen.

Die Unterstützung der Selbstwirksamkeit fördert die Motivation, die Willenskraft, den Mut, die Ausdauer, eine hohe Zielorientierung und die Leistungsfähigkeit.

Wir laden Sie ein, mit SVC neue Erfahrungen zu machen und in einen Veränderungsprozess einzutreten.