Das Arbeitslosenzentrum Krefeld

Das Arbeitslosenzentrum Krefeld

Wir über uns

Das Ökumenische Arbeitslosenzentrum Krefeld e.V ist ein Zusammenschluss der katholischen und der evangelischen Kirchen in Krefeld.

Seit unserer Gründung im Jahr 1984 bieten wir allen Betroffenen eine unabhängige Anlaufstelle in Sachen Erwerbslosigkeit, bei der Sie Rat, Unterstützung und einen Treffpunkt finden.

Ziele

Unser Ziel ist es, Menschen auf dem Weg zurück ins Arbeitsleben aktiv zu unterstützen.

Dafür stellen wir gemeinsam mit den beiden Kirchen aktivierende Unterstützungsstrukturen bereit, damit im Sinne einer „Hilfe zur Selbsthilfe“ neue Lebenswege eingeschlagen und aktiv gestaltet werden können.

Träger

Unterstützt werden wir bei unserer Hilfe durch finanzielle Mittel, die die katholischen und evangelischen Kirchen zur Verfügung stellen.

Außerdem erhält das Ökumenische Arbeitslosenzentrum Krefeld e.V. Zuschüsse des Landes NRW und des Europäischen Sozialfonds (ESF) der Europäischen Union.

Der Vorstand

Hans-Jürgen VössingVorsitzender des Vorstands
Christoph HuylmansStellv. Vorsitzender des Vorstands

Dem Verein Ökumenisches Arbeitslosenzentrum Krefeld-Meerbusch e. V. steht ein ehrenamtlicher Vorstand vor. 

Das höchste Gremium des Vereins ist die Mitgliederversammlung, die einmal jährlich tagt.

Das Team

Hans-Peter Sokoll
Hans-Peter SokollDipl.-Sozialwissenschaftler, Sozialberatung und Leitung
sokoll@alz-krefeld.de
Carmen Pelmter
Carmen PelmterBetriebswirtin (IHK) Sozial- und Mobbingberatung
pelmter@alz-krefeld.de
Dieter Caspar
Dieter CasparEmpfang
Jens Kliem
Jens KliemHaustechnik und Empfang