Einträge von Peter Sokoll

Stammtisch für Selbstständige im ALZ Krefeld findet wieder statt

Im Arbeitslosenzentrum in Krefeld findet nach den Einschränkungen aufgrund der Corona Pandemie nun der Stammtisch für Selbständige wieder statt. Nächster Termin ist am Montag, den 10. August 2020 um 19:00 Uhr im Ökumenischen Arbeitslosenzentrum Krefeld-Meerbusch e.V. Westwall 32-34 47798 Krefeld  

DGB-Infos zum Kinderzuschlag (KiZ)

Nachdem der Gesetzgeber den Kinderzuschlag (KiZ) zum Jahresbeginn bereits verbessert hat, wurde der Zugang zum Kinderzuschlag nun aufgrund der Corona-Pandemie noch einmal erleichtert. Maßgeblich ist nun nicht mehr das durchschnittliche Einkommen aus den letzten sechs Monaten sondern nur noch das Einkommen aus dem letzten Monat vor der Antragstellung. So werden Familien, die eine Einkommenseinbuße verkraften […]

Konzeptpapier „Saisonarbeiter im Hinblick auf den Arbeits- und Gesundheitsschutz“

Im Mai hatten sich das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) auf ein Konzept zur Einreise von Saisonarbeitskräften in der Landwirtschaft verständigt. Aufgrund des Wegfalls von Beschränkungen bei der Einreise und der gelockerten Quarantäneregelungen hat das Bundeskabinett nun ein neues, dem aktuellen Infektionsgeschehen angepasstes Konzept […]

Sozialschutzpaket 2- einmalige Verlängerung von Alg1

Aufgrund der derzeitige Corona-Krisensituation sind für Arbeitslose die Möglichkeiten und Chancen  eine neue Beschäftigung aufzunehmen in gravierender Weise eingeschränkt. Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber mit dem „Gesetz zu sozialen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie (Sozialschutz-Paket II)“ in § 421d SGB III für Arbeitslose, deren Anspruch auf Arbeitslosengeld sich in der Zeit vom 1. Mai […]

Stellungnahme an den Landtag zum Erhalt der Arbeitslosenzentren

Hans-Peter Sokoll, Leiter des Ökumenischen Arbeitslosenzentrums Krefeld-Meerbusch, hat auf Anfrage der SPD-Landtagsfraktion eine Stellungnahme zum Antrag der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen abgegeben. In dem Antrag geht es um die Forderung nach dem Erhalt der Arbeitslosenzentren in Nordrhein-Westfalen durch die Landesregierung. Hier geht’s zur Stellungnahme an den Landtag NRW

SGB II-Anträge auf Kostenübernahme für Schulcomputer

Seit der Schließung der Schulen in NRW am 13.03.20 findet der Unterricht von Schülern in bestimmten Jahrgangsstufen immer noch zumindest teilweise im sogenannten Homeschooling statt. Einen Termin für den vollständigen Wiederbeginn des regulären Unterrichts für alle Jahrgangsstufen ist noch immer nicht abschließend geklärt. Aber auch unabhängig von der Coronavirus-Pandemie müssen von den Schüler viele Aufgaben […]

Erhöhung der Mietrichtwerte (KdU) durch die Stadt Krefeld für Grundsicherungsempfänger

Die Stadt Krefeld hat die Mietrichtwerte (KdU) für Bezieher von Grundsicherungsleistungen nach dem SGB II und dem SGB XII erhöht. Hiernach werden nun höhere Bruttokaltmieten (Mietkosten ohne Heizung und Warmwasser) vom Jobcenter übernommen. In welche Höhe nun Mietkosten übernommen werden können der neuen Mietrichtwerte-Tabelle 2020 entnehmen, welche Sie unter dem folgenden Button aufrufen können. Bei […]

Soziale Einrichtungen in Krefeld

Hier haben wir eine Google Map mit sozialen Einrichtungen und sozialen Dienstleister in Krefeld zusammen gestellt. Um eine Übersicht der Einrichtungen zu erhalten, klicken Sie auf das +-Symbol oben links auf der Karte. Mit einem klickt auf die Einrichtung finden Sie weitere Details sowie Informationen darüber, wie Sie die Einrichtungen mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichen. Über […]

Finden Sie über Jobbörsen im Internet Ihrem neuen Job

Sie sind auf der Suche nach einer Arbeitsstelle. Gerade in der jetzigen Zeit der Corona sars-cov-2 Pandemie findet die recherche nach einer neuen Stelle am sichersten im Internet statt. Hierzu bieten geradezu die vielen Jobbörsen im Internet an. Hier können Sie nicht nur nach entsprechenden Stellenangebote suchen. Wenn Sie für sich eine passenden Stellen gefunden […]

Kurzarbeitergeld ist unter bestimmten Voraussetzungen auch bei Insolvenzantrag möglich

Der Bundesagentur für Arbeit (BA) hat eine neue fachliche Weisung zu Kurzarbeitergeld bei Stellung eines Insolvenzantrages herausgegeben. Danach kann Kurzarbeitergeld nach der Stellung eines Insolvenzantrages weitergewährt werden, wenn die Voraussetzungen für die Zahlung von Kurzarbeitergeld weiter vorliegen. Jedoch ist eine Erstattung der Sozialversicherungsbeträge in derartigen Fällen nicht möglich. Wenn die Kurzarbeit schon vor der Stellung […]